Dr. med. dent. Walter M. Eggerath | Dr. med. dent. Jobst W. Eggerath MDS

Remineralisation

Reparatur von kleinsten Schäden des Zahnschmelzes durch im Speichel vorhandene oder zugeführte Mineralien (v.a. Calcium) unter Mithilfe des Fluorids, das an der Oberfläche des Zahnschmelzes ebenfalls eingebaut wird. Dieser Vorgang schützt die Zähne vor erneuter oder weitergehender Auflösung (Karies).